Sonntag, 11. Juni 2017

wie ich mich entschied?

Ich war zum Kurs, daß ist Euch bekannt.

Ich machte mir Essen, welches ich im Zug gut mitnehmen konnte.
Ich dachte bei der Wahl meiner Restaurantessen schon nach und war teilweise ganz gut.
Aber nur teilweise.

Wie ich mich dann letzendlich entschieden habe?

Ich habe gut gegessen, aber nicht völlig hirnlos. Ich habe alle Punkte verbraten, die mir irgendwie zur Verfügung stehen und sicherlich noch einige mehr.

Was das heißt?

Nicht viel, außer daß vielleicht alles umsonst war. Aber nur vielleicht.

Ich werde die nächsten Tage einfach nur meine 30 Punkte essen und nichts mehr an Extra nehmen.


Wie es mir damit geht?

Gut!

Ich habe kein schlechtes Gewissen.

Wie war Euer Wochenende?


1 Kommentar:

  1. Genau die richtige Einstellung! Schlechtes Gewissen bingt einen nicht weiter und senkt die Laune.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen