Montag, 5. Juni 2017

Kartoffelsuppe

Ich hatte eine WW-Kartoffelsuppe probiert und  sie war sehr, sehr lecker.


Wie Ihr seht, nur mageres Zeugs drin und ein bisschen Brühe, ein bisschen Mehl allerdings auch. Hat allen gut geschmeckt.


Euch einen schönen Pfingstmontag noch.

Kommentare:

  1. Oh, Kartoffelsuppe mag ich sehr... werde ich morgen kochen!
    Dankeschön :o) und liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann meinte, da hätte gar kein Fleisch reingemußt, so lecker sei sie.

      Nana

      Löschen
  2. Na, wenn das kein Kompliment ist :o))

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht lecker aus.
    Kochst du zur Zeit lauter WW-Rezepte?
    Ich hab auch ein Buch von WW, aus dem ich gerne was koche.
    Die Linsen sehen auch echt gut aus. LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, im Moment koche ich WW-Rezepte zur Einstimmung. Ich will noch nicht selbst experimentieren und finde es mega lecker, genau nach ihren Rezepten zu kochen.

      Nana

      Löschen
  4. Sieht wirklich lecker aus. Hat aber doch eher den Namen Gemüsesuppe verdient. Da ist ja auch viel anderes dabei. 😃
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, das Kind braucht einen Namen und so nennt WW sie ;-)

      Nana

      Löschen