Freitag, 30. Juni 2017

heutiges Gewicht

Ich habe mich eben gewogen:

78,1 kg

Somit habe ich einen Stillstand zur letzten Woche, also weder zu- noch abgenommen.

Ich denke, das ist okay, wenn man bedenkt, was ich alles in London gefuttert habe.


Also ich habe mittlerweile eine Durchschnittsabnahme von 400 Gramm pro Woche. Ist ja mau!

Wie läuft´s bei Euch so?
Ihr könntet alle ein bisschen mehr posten, oder sind schon so viele in Urlaub?


Kommentare:

  1. Selbst wenn es jetzt steht ist besser als mehr auf der Waage ;)
    Ich hatte auch die schlimmsten Befürchtungen als wir aus dem Urlaub kamen . Da ist die Waage auch stehen geblieben . Jetzt war ich Heute Morgen drauf und sie war gnädig .
    Seid Anfang Mai sind es jetzt insgesamt 5 Kg weniger .

    Weiterhin Daumen drück auch allen anderen , das sie für ihre Mühen belohnt werden .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, fünf Kilo ist eine Menge und auch eine ganze Kleidergröße. Gratuliere Dir!

      Nana

      Löschen
  2. Hey, also bei den Londoner Leckereien ist ein Stillstand doch völlig in Ordnung. Diese Woche geht bestimmt wieder was runter.

    Ich hatte heute Morgen auch exakt dasselbe Gewicht wie letzten Freitag. Somit sind es ja immer noch 4 kg in 4 Wochen, und das ist als Durchschnittswert noch supergut. Ich konnte zwar in der vergangenen Woche drei gute Nordic-Walking-Touren absolvieren, aber es ist auch unser Nachbar gestorben. Und obwohl ich dadurch nicht mehr gegessen habe, schaltet mein Körper in solchen Situationen immer auf "bunkern" um. In der kommenden Woche ist die Trauerfeier, die mir etwas bevorsteht, aber ich werde dennoch oder gerade deswegen versuchen, möglichst viel Bewegung einzubauen. Bis zum nächsten Freitag würde ich gern auf der Waage die nächste Kilomarke unterschreiten, das wären 500 g - müsste doch zu schaffen sein.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Kilo pro Woche finde ich megamäßig gut. Hätte ich selbst auch gerne. 500 Gramm wirst Du schaffen, ganz bestimmt, ich glaube fest daran und wette, es wird sogar mehr sein.

      Nana

      Löschen
  3. Gewicht gehalten ist super! Und London er doch toll. Das sollte dich versöhnen.

    Zum Thema mehr posten, finde ich einen bis zwei Posts täglich doch prima. Ich schreibe dann mit Absicht nichts mehr. Sonst kommen wir mit dem Lesen nicht hinterher und wird nachher überdrüssig.
    Vergessen habe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch.
      Vergessen habe ich den Blog und das Posten nicht. Wenn ich am Abend zum Schreiben komme und da sind schon Beiträge, dann verzichte ich. Beim Wiegetag am Dienstag war ich total kaputt von der Gartenarbeit und Mittwoch Vormittag war schon jemand schneller. Kein Problem ich komme schon zum Zuge und wenn es unter den Nägeln brennt, schreibe ich sowieso.😘😉
      Winkegrüße Larissa

      Löschen
  4. 400 g / Woche finde ich gut, lieber langsam und dauerhaft ...

    Mein Gewicht? - ich stelle mich nicht auf die Waage, vielleicht mach ich das nach einem Monat mal ... das setzt mich viel zu sehr unter Druck ... solange meine Kleidung nicht enger wird, sondern hoffentlich bald lockerer am Körper sitzt, ist das für mich in Ordnung ...

    Und wenn ich die ganze Woche arbeiten muss und abends müde heimkomme, dann gibt es für mich wichtigeres als Posts zu verfassen ... vielleicht noch hier oder da ein Kommentar, aber dann ist gut ...

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen