Donnerstag, 15. Juni 2017

Auch am Donnerstag ...


… bekomme ich eine Abo-Kiste vor die Haustür gestellt,
gefüllt mit Bio-Obst und Gemüse – heute war drin:

Äpfel – Aprikosen – Karotten – Blumenkohl – Champignons – Rettich
dazu verschiedene Sorten Vollkorn-Nudeln

für gesunde und abnehmfreundliche Nahrung ist also gesorgt … ;-)

was mache ich daraus?

- Rettich endet bei uns meistens als Salat: fein gehobelt,
etwas Salz und Öl dran, ziehen lassen, fertig
- die Champignons aus der Bio-Kiste schmecken soooo gut,
die schneide ich mir meistens nur in Scheiben und esse sie
entweder so pur oder als Deko auf grünem Salat (frisch aus
dem eigenen Garten … mmmh …)
- Äpfel wandern ins Frühstücks-Müsli
- die Aprikosen esse ich, wenn der kleine Hunger kommt ;-)
- Blumenkohl – meine Schwester hat neulich einen superguten
Salat aus rohem Blumenkohl und Pfirsichen gemacht –
nur: mein Mann mag keinen rohen Blumenkohl, deshalb
verwandelt sich auch Blumenkohl bei uns oft al dente gegart
in Salat oder Beilage
- die Karotten könnte ich zur Abwechslung mal als Rohkost essen,
vielleicht mit einem herzhaften Dip aus meinem Joghurt –
das muss ja auch weg und es muss ja nicht immer süß angemacht werden …

in Bayern ist heute Feiertag und ich habe sogar dienstfrei -
also werde ich das schöne Wetter genießen -
ich wünsche euch auch einen schönen Tag

LG Brigitte

Kommentare:

  1. Wow, so viel Rohkost hast Du vor, ich bin sehr erstaunt. Witzig, wie unterschiedlich wir z.B. Pilze essen. Ich liebe sie aus der Pfanne. Toll, so eine Kiste und vielleicht könntest Du auch mal ein Foto davon machen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. die heutige Kiste ist schon um einige Teile ärmer und der Rest verräumt - wenn ich nächste Woche drandenke, knips ich mal ...
    du kannst auch gerne online schauen - meine Lieferant ist der Hutzelhof www.hutzelhof.de
    wir waren heute bei Freunden eingeladen, da gab es auch eine große Pilzpfanne zum Steak - so mag ich sie auch ;-)

    AntwortenLöschen